12.04.2020
Technology

Verizon Media gewinnt vier Adweek Readers’ Choice Awards

Note: Verizon Media ist jetzt bekannt als Yahoo.

Wir freuen uns, großartige Neuigkeiten mit Ihnen zu teilen: Verizon Media ist laut den Lesern von Adweek ‚Best of Tech Partner‘ in vier Kategorien: Demand Side Platform, Supply Side Platform, Ad Network (Video) und Ad Network (Mobile).

Adweek wertete 90.000 Stimmen aus, um die bevorzugten Ad-Tech- und Mar-Tech-Lösungen seiner Leser unter führenden Marken und Agenturen zu bestimmen.

Bei Verizon Media streben wir danach, unseren Kunden und Partnern erstklassige Plattformfunktionen und differenzierte Möglichkeiten zur Verfügung zu stellen. Wir sind stolz darauf, Werbetreibende mit vereinfachten, vereinheitlichten und flexiblen Omnichannel-Kaufstrategien zu unterstützen und Publishern leistungsstarke Monetarisierungslösungen zu bieten. Dazu gehören ein Premium-Inventar für Native Ads, hochmoderne Targeting- und Messverfahren und der Zugang zu neuen Kanälen – alles in einer einzigen Suite.

Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner bei Verizon Media, um mehr zu erfahren.

Kontakt aufnehmen

More insights

Technology

Was die aufkommenden 5G-Funktionalitäten für Medienschaffende bedeuten

Im Zuge der weltweiten Einführung von 5G-Netzen werden beispiellose Möglichkeiten zur Interaktion in Echtzeit entstehen und das auf überraschenden, neuen Wegen.

Technology

Arbeiten von Zuhause wird normal: 5G setzt einen neuen Standard für gemeinsame digitale Erfahrungen

Die Richtlinien zur sozialen Distanzierung während der COVID-19-Pandemie sind eine Art globaler Probelauf dessen, was zu einer neuen Normalität werden könnte.

Advertising

Lavazza nutzt AR, um Umsätze im Geschäft zu steigern

Vor einem Jahr eröffnete Lavazza in London den ersten Flagship Store außerhalb von Italien. Zu diesem Anlass wollte die Marke Awareness generieren und die Besucherzahlen im Geschäft steigern.